4 Januar, 2019

Sie sind auf der Suche nach einem Haus mit Charakter? Sie lieben Fachwerk, gemütliche Räume, urige Holzbalken und Dielenböden?
Dann könnte hier Ihre Suche beendet sein…

Dieses Objekt wurde vor 400 Jahren am unteren Struthof als großes Einfamilienhaus errichtet und irgendwann im Laufe der Zeit als Doppelhaus geteilt. Jetzt haben Sie die Möglichkeit die eine der beiden Haushälften zu erwerben. Trotz ihres enormen Alters, steht diese Immobilie nicht unter Denkmalschutz und dennoch erstaunlich gut dar. Die doppeltverglasten Holzfenster wurden stilecht mit Sprosse erneuert, die Elektrik komplett getauscht und eine Gaszentralheizung wurde 2015 installiert. Auch die beiden Bäder wurden in den letzten Jahrzehnten gewechselt.

Sie betreten das Haus von der Westseite und stehen in einem kleinen Vorflur, von dem ein Gäste-WC, der Wohnbereich und eine steile Treppe ins Obergeschoss zweigt. Durch Einsatz von antiken Stahlträgern, konnten im Wohnzimmer Wände entfernt, und somit der Wohn/Essbereich zusammengefasst werden. Dieser grenzt an die offene Wohnküche mit separatem Ausgang auf Ihre kleine Mini-Terrasse Richtung Osten. Hier können Sie morgens Ihren Kaffee mit Sonne im Gesicht genießen und danach in den Tag starten. Der im Wohnbereich errichtete Kachelofen, stammt aus dem Jahr 1989 und erfüllt leider ab dem 01.01.2021 nicht mehr die gesetzlichen Normen und muss somit getauscht, bzw. nachgerüstet werden. Gern erläutere ich Ihnen die Situation und kann Ihnen auch vor Ort eine Alternative aufzeigen.

Über die besagte, schmale Treppe im Eingangsbereich, gelangen Sie in die Schlafetage des Obergeschosses. Ein schöner, knapp 19m² großer Wohnraum mit Fenstern zu zwei Seiten, und ein kleiner dahinter liegender Raum, bieten entweder für zwei Kinder, oder ein geräumiges Elternschlafzimmer mit Ankleide, ausreichend Platz. Die Ankleide-Variante ist aus meiner Sicht die sinnvollere, da das 90er Jahre-Bad mit Wanne und Dusche noch hinter dem kleinen Zimmer zu finden ist.

Das Highlight des Hauses ist allerdings das ausgebaute Dachstudio mit einer Firsthöhe von 3,40m! Ob als Schlafzimmer, zusätzliches Wohnzimmer oder Musikraum… dieser Bereich nimmt Ihnen jegliches Gefühl von Enge und gleicht somit mühelos die teils niedrigen Deckenhöhen der beiden anderen Etagen aus. Auch hier oben wurde für den Fall der Schlafraum-Nutzung dieses Raumes, ein kleines Duschbad installiert.

Die 116m² Wohnfläche verteilen sich somit auf 3 Etagen, die bestenfalls von einem körperlich vitalen Eigentümer bewohnt werden sollten, da die Treppen aufgrund des Alters der Immobilie, nicht die gängigen Standardbreiten und -Tiefen aufweisen und auch steil ansteigen.

Verschiedene kleinere Restarbeiten und eine anschließende Renovierung durch Streichen sind natürlich noch zu machen. Derjenige der allerdings ein Haus mit Kanten, Charakter und Historie sucht, erfreut sich über ein Liebhaberstück, dessen Innenwände nach Verlegung der Elektroleitungen, isoliert und daraufhin mit Lehmputz versehen wurden.

Bringen Sie durch eine Renovierung wieder frischen Wind ins Haus und genießen Sie es danach in einem Schmuckstück zu leben, dass auch für weitere Generationen Vorbild für nachhaltiges Wohnen sein wird.

Energieausweis: Bedarfsausweis
Kennwert: 94,3kWh
Energieträger: Gas
Baujahr Anlagentechnik: 2015
Energieeffizienzklasse: C

Wohnfläche: 116m²
Grundstück: 101m²
Baujahr: ca. 1620
Zimmer incl. Wohnzimmer: 4

Preis: 99.000,- €

© Copyright - Völkel Immobilien -